Main menu

Apply to receive your U.S. Travel Authorization





  Weiter            Den ESTA-Status anzeigen           Einen Antrag aufrufen

Das Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) erlaubt ausländischen Staatsangehörigen aus bestimmten Ländern, zu geschäftlichen oder touristischen Zwecken für eine Aufenhaltsdauer von bis zu 90 Tagen ohne Visum in die Vereinigten Staaten zu reisen.


Wer ist berechtigt, einen Antrag auf Einreise im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) zu stellen?

Sie sind unter den folgenden Voraussetzungen dazu berechtigt, einen Antrag auf Einreise im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) zu stellen:

  • Sie beabsichtigen für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen zu geschäftlichen oder touristischen Zwecken oder auf der Durchreise in die Vereinigten Staaten einzureisen;
  • Sie sind im Besitz eines Reisepasses, der Ihnen rechtmäßig von einem am Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) teilnehmenden Land ausgestellt wurde;
  • Sie verfügen über eine Reisegenehmigung, die Ihnen über das ESTA-System erteilt wurde;
  • Sie reisen mit einer Transportgesellschaft an, die vertraglich an das Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) gebunden ist;
  • Sie verfügen über ein Rück- oder Weiterreiseticket;
  • Die Reise darf nicht in einem angrenzenden Hohheitsgebiet oder auf benachbarten Inseln enden, es sei denn bei dem Reisenden handelt es sich um einen Einwohner eines dieser Gebiete; und
  • Sie sind ein Staatsbürger bzw.Staatsangehöriger einer der unten aufgeführten Länder:
    Andorra, Estland, Irland, Monaco, Singapur, Taiwan, Australien, Finnland, Italien, Niederlande, Slowakei, Vereinigtes Königreich, Österreich, Frankreich, Japan, Neuseeland, Slowenien, Belgien, Deutschland, Lettland, Norwegen, Südkorea, Brunei, Griechenland, Liechtenstein, Portugal, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Litauen, Republik Malta, Schweden, Dänemark, Island, Luxemburg, San Marino, Schweiz, Chile.

Wer benötigt eine Reisegenehmigung?

Alle Reisenden, die im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) reisen, müssen bereits vor Antritt ihrer Reise in die Vereinigten Staaten über den Luft-oder Seeweg im Besitz einer bewilligten Reisegenehmigung sein. Auch Kinder, die für die Reise noch kein eigenes Ticket benötigen, müssen über eine bewilligte Reisegenehmigung verfügen, sofern ihnen kein Visum für die Einreise in die Vereinigten Staaten erteilt wurde. Ein Antrag kann auch von einem Dritten im Namen desjenigen gestellt werden, der über das Programm für visumfreies Reisen einreisen möchte.

Garantiert mir eine Reisegenehmigung die Einreise in die Vereinigten Staaten?

Wenn Ihnen eine elektronische Reisegenehmigung erteilt wird, gilt es als Nachweis, dass Sie im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) zur Reise in die Vereinigten Staaten berechtigt sind, aber sie garantiert Ihnen nicht, dass Ihnen die Einreise in die Vereinigten Staaten bewilligt wird. Bei Ankunft in den Vereinigten Staaten werden Sie an einer Einreisestelle von einem Beamten der Zoll- und Grenzschutzbehörde (Customs and Border Protection) überprüft, der Sie gemäß dem Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) oder aus jedem anderen Grund nach geltendem U.S.-Recht für nicht einreiseberechtigt befinden kann.

Ist eine Reisegenehmigung ein Visum?

Nein, eine bewilligte Reisegenehmigung ist kein Visum. Eine Reisegenehmigung kann aus rechtlichen bzw. regulatorischen Gründen kein U.S.-Visum ersetzen, wenn ein solches nach geltendem U.S.-Recht erforderlich ist. Reisende, die im Besitz eines Visums sind, können weiterhin mit diesem Visum zweckgebunden in die Vereinigten Staaten einreisen. Reisende, die mit einem gültigen Visum einreisen, brauchen keine Reisegenehmigung zu beantragen.

Wann muss ich eine Reisegenehmigung beantragen?

Anträge können jederzeit vor Reiseantritt in die Vereinigten Staaten eingereicht werden. Das U.S.-Ministerium für Heimatzschutz (Department of Homeland Security - DHS) empfiehlt, Anträge auf Reisegenehmigung mindestens 72 Stunden vor Antritt der Reise einzureichen. Sofern sie nicht widerrufen werden, sind Reisegenehmigungen bis zu zwei Jahren ab Datum der Erteilung der Genehmigung gültig, oder bis zum Ablauf der Gültigkeit Ihres Passes, je nachdem welches Ereignis zuerst eintritt.