Main menu

Welche Reisepassbestimmungen gelten für Reisen unter dem Visa Waiver Program?

Die Voraussetzungen für das Visa Waiver-Programm sind:

  • Der Pass muss einen maschinell lesbaren Teil auf der biographischen Seite haben.
  • Der Pass muss ein elektronischer Pass mit einem digitalen Chip mit den biometrischen Daten des Passinhabers haben.

AUSNAHME: Ab dem 1. Juli 2009 müssen die Notpässe oder provisorische Pässe der Visa Waiver- Programm-Länder elektronische Pässe sein.

  • O Passinhaber von Taiwan [1] müssen eine Passnummer und eine persönliche Identifizierungsnummer (PIN) angeben.

    [1] Bezüglich aller Bezugnahmen auf „Land“ oder „Länder“ in diesem Dokument, ist zu bemerken, dass das Gesetz Taiwan Relations Act of 1979, Pub. L. No. 96-8, Section 4(b)(1), bestimmt, dass „überall, wo die Gesetze der Vereinigten Staaten sich auf ausländische Länder, Nationen, Staaten, Regierungen oder ähnliche Einrichtungen beziehen, diese Begriffe und Gesetze Taiwan einschließen.“ 22 U.S.C. § 3303(b)(1). Dementsprechend sind alle Bezugnahmen auf „Land“ oder „Länder“ in den Genehmigungsgesetzen des Visa Waiver- Programms, Abschnitt 217 des Immigration and Nationality Act, 8 U.S.C. 1187, so auszulegen, dass sie Taiwan einschließen. Dies steht im Einklang mit der „Ein-China-Politik“ der Vereinigten Staaten, gemäß der die Vereinigten Staaten seit 1979 inoffizielle Beziehungen zu Taiwan unterhalten haben.